Imkerverein Dissen

Startseite

Grundschulung

Imkerliche Grundschulung mit einem Honigkurs in der Imkerschule Osnabrück-Land

Grundkurs für 2024

Geschult wird in der Imkerschule Osnabrück-Land (Lehrbienenstand) des Imkerverein Dissen und Umgebung e.V., in Bad Laer, Auf dem Blomberg, jeweils samstags von 9.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Ausnahme: Die Honigschulung Teil 2 findet an einem Sonntag statt!

Treffpunkt für die Praxistage ist der Lehrbienenstand in Bad Laer, Auf dem Blomberg

Referenten: Imkermeisterin/Berufsimkerin Maria Rieken, Thomas Wilker, Reinhard Lepper, Christine Lepper, Heiner Holtkämper, Imkerverein Dissen Bienenzuchtberaterin Franziska Odemer LAVES Institut für Bienenkunde Celle

Lehrgangsleiterin: Christine Lepper, Mail: schulungsleitung@imkerverein-dissen.de

Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme (3 Pflichttermine, max. 2 Fehltage) eine Urkunde über die Teilnahme an einer Imkerlichen Grundschulung ggf. Honigschulung als Sachkundenachweis.
Die Teilnahmeumlage beträgt 50,-€ für Teilnehmer mit Wohnsitz in Niedersachsen.


Für Teilnehmer mit Wohnsitz in NRW beträgt die Teilnahmeumlage 80,-€.
Die Umlage für die alleinige Teilnahme an der Honigschulung beträgt 25,-€.


In der Teilnahmeumlage für Grundschulung mit Honigschulung ist eine Schulungsmappe „Grundwissen für Imker“, auf Wunsch ein Ableger sowie Kaffee/Gebäck enthalten.

15 Juni 2024
Ganztägig
Lehrbienenstand am Blomberg, Lehrbienenstand am Blomberg
Bad Laer, 49196 Deutschland

1.   Biologie der Honigbiene 1.1 Entwicklung der Bienenrassen in Europa 1.2 Die drei Wesen im Bienenvolk und ihre Enwicklung 1.3 Die Organe der Honigbiene 1.4 Die Tanzsprache der Honigbiene