Schrift: kleiner - normal - größer   Startseite  |  Impressum

Imkerverein
Dissen und Umgebung e.V.

Imkerverein Dissen und Umgebung e.V.
^


Flugradius der Bienen

Bienen sammeln von blühenden Pflanzen neben Nektar als zweite wichtige Nahrung auch Pollen. Dieser ist zur Ernährung der Brut unerlässlich.

Da die Bienen im Gegensatz zum Honig von Pollen eher geringe Vorräte anlegen, sind die Bienenvölker auf ein durchgängiges Angebot an "frischen" Pollen während der Vegetationszeit von Frühjahr bis Herbst im Flugkreis des Volkes angewiesen. Dabei kann der Flugkreis je nach Blütenangebot stark variieren. Als Mittelwert kann man von zwei bis drei km Radius ausgehen, der von den Bienen im Lauf eines Jahres beflogen werden kann.

Auf dieser Seite kann der Standort eines Volkes auf der Karte markiert und der entsprechende Radius angezeigt werden. Es ist sehr interessant, zu sehen, wie groß die mögliche beflogene Fläche im konkreten Fall ist.